Am vergangenen Donnerstag hatten sich die Obmänner der Alters- und Ehrenabteilungen in Grafenhausen zu ihrer Herbsttagung getroffen.

Erich Strittmatter hatte in seinem Bericht die Veranstaltungen des vergangenen Jahres noch einmal in Erinnerung gerufen. Nach 11 Jahren als Kreis-Obmann wird er und sein Stellvertreter Klaus Boenke sich nicht mehr zur Wahl stellen. Sie bedankten sich bei den Anwesenden für das entgegengebrachte Vertrauen und die stetige Unterstützung. Er hoffe, dass auch weiterhin die Veranstaltungen gut besucht werden und es sich weiterhin Veranstalter für die Termine finden.

Zum neuen Obmann wurde Erhard Heide (Klettgau) und Stellvertreter Peter Amann (Küssaberg) von der Versammlung gewählt.

Wir danken Erich Strittmatter und Klaus Boenke für ihren unermüdlichen Einsatz um die Belange der Alterskammeraden im Landkreis.